FV Meppen 1888 e. V.

Neues vom Vorstand

Vereinsbericht 11/12 2016

Vereinsbericht des FV Meppen e.V. für das Mitteilungsblatt „Sportfischer in Weser/Ems“ für November/Dezember 2016 

 

1. Abangeln Mitglieder und Jugend:

Diese Angeln fanden im September im DEK oberhalb der Schleuse Meppen und an der Hase (Einlauf Helter Beeke) statt. Bei jeweils guter Beteiligung traf man sich zum gemeinsamen Fischen.  Die Bilanz der Fangergebnisse zeigt uns, dass der Fischbestand hier noch sehr unter den Auswirkungen des Fischsterbens nach dem Tankerunglück bei Lingen leidet. 

2. Raubfischangeln:

Das Raubfischangeln findet am 26. November im gesamten Vereinsgebiet statt. Treffen ist um 08:00 Uhr am Parkplatz des Meppener Leichtathletikstadions. Nach dem Messen und Wiegen der Raubfische am Vereinsheim Erikaweg lassen wir das offizielle Angeljahr 2016 ausklingen. 

3. Jahreshauptversammlung 2017

Unsere Jahreshauptversammlung aller Mitglieder ist für den 10.03.2017 im Kolpinghaus in Meppen geplant. Die Anträge dazu sollten rechtzeitig gefasst werden; die genauen Termine werden in der nächsten Ausgabe bekannt gemacht. 

4. Ausblick

Der Vorstand des FV Meppen wünscht seinen Mitgliedern, Freunden und Gönnern weiterhin viel „Petri Heil“, eine frohe und besinnliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2017.

 

Verfasser: Hans-Dieter Boven, Pressewart ASV Meppen, Tel. 05931 3115