FV Meppen 1888 e. V.

Neues vom Vorstand

Einladung zu Jahreshauptversammlung 2017

Liebe Vereinsmitglieder,

hiermit laden wir Sie zur Mitgliederversammlung des Fischereivereins Meppen von 1888 e.V.

gem. §13 unserer Satzung recht herzlich ein.

 

Die Versammlung findet am 10.03.2016 um 19:00 Uhr im Kolpinghaus, Kolpingstr. 6

in 49716 Meppen statt.

 

Tagesordnung:

 

  1. Begrüßung und Eröffnung, Feststellung der Beschlussfähigkeit sowie gedenken der Verstorbenen Mitglieder.
  2. Ehrungen.
  3. Tätigkeitsberichte

a) Jugendwart; b) Gewässerwart; c) Fachwart; d) Geschäftsführung; e) Vorsitzender

  1. Kassenbericht 2016 Haushalt 2017
  2. Kassenprüfungsbericht
  3. Aussprache
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Wahlen

(Ehrenausschuss)

  1. Beratung und Beschlussfassung von Anträgen
  2. Verschiedenes

 

Anträge zur Mitgliederversammlung sind fristgerecht bis zum 24.02.2016 bei dem Vorsitzenden, Christoph Elbert, Schützenhof 15, 49716 Meppen oder der Geschäftsstelle Erikaweg 12, 49716 Meppen in Schriftform einzureichen. Später eingehende Anträge können nicht berücksichtigt werden.

 

Fischereiverein Meppen von 1888 e.V.

Der Vorstand

Meppen, 06.02.2016

Vereinsbericht 01/02 2017

Vereinsbericht des Fischereiverein Meppen von 1888 e.V. für das Mitteilungsblatt
„Sportfischer in Weser/Ems" für Januar/Februar 2017


Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern des Fischereivereins
Meppen von 1888 e.V. ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2017 mit viel „Petri Heil" und
guter Gesundheit. Wir wünschen Ihnen und uns ein gutes und kameradschaftliches
Miteinander im Vereinsleben, in der Ausübung unserer gemeinsamen Leidenschaft,
unserer Freude an der lebendigen Natur und am Fortbestand einer ökologisch
verantwortlich und nachhaltig geprägten Umwelt.
Einladung zur Mitgliederversammlung
Hiermit laden wir zur Mitgliederversammlung des FV Meppen e.V. gemäß § 13 unserer
Satzung am Freitag, den 10. März 2016 um 19:00 Uhr in das Kolpinghaus in Meppen ein.
Vorschlag der Tagesordnung:
1. Begrüßung und Eröffnung durch den Vorsitzenden, Feststellung der
Beschlussfähigkeit und Gedenken der im vergangenem Jahr verstorbenen
Mitglieder

Weiterlesen: Vereinsbericht 01/02 2017

Vereinsbericht 11/12 2016

Vereinsbericht des FV Meppen e.V. für das Mitteilungsblatt „Sportfischer in Weser/Ems“ für November/Dezember 2016 

 

1. Abangeln Mitglieder und Jugend:

Diese Angeln fanden im September im DEK oberhalb der Schleuse Meppen und an der Hase (Einlauf Helter Beeke) statt. Bei jeweils guter Beteiligung traf man sich zum gemeinsamen Fischen.  Die Bilanz der Fangergebnisse zeigt uns, dass der Fischbestand hier noch sehr unter den Auswirkungen des Fischsterbens nach dem Tankerunglück bei Lingen leidet. 

2. Raubfischangeln:

Das Raubfischangeln findet am 26. November im gesamten Vereinsgebiet statt. Treffen ist um 08:00 Uhr am Parkplatz des Meppener Leichtathletikstadions. Nach dem Messen und Wiegen der Raubfische am Vereinsheim Erikaweg lassen wir das offizielle Angeljahr 2016 ausklingen. 

3. Jahreshauptversammlung 2017

Unsere Jahreshauptversammlung aller Mitglieder ist für den 10.03.2017 im Kolpinghaus in Meppen geplant. Die Anträge dazu sollten rechtzeitig gefasst werden; die genauen Termine werden in der nächsten Ausgabe bekannt gemacht. 

4. Ausblick

Der Vorstand des FV Meppen wünscht seinen Mitgliedern, Freunden und Gönnern weiterhin viel „Petri Heil“, eine frohe und besinnliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2017.

 

Verfasser: Hans-Dieter Boven, Pressewart ASV Meppen, Tel. 05931 3115

Vereinsbericht 09/10 2016

Vereinsbericht des Fischereivereins Meppen 1888 e.V. für das Mitteilungsblatt September/Oktober 2016 „Sportfischer in Weser/Ems“

1. Ferienpassangeln der Nachwuchsangler Bei wechselhaftem Sommerwetter hatten sich fast 30 Kinder zum Angeln an der Oberradde mit einfacher Stippausrüstung angemeldet. Die Jugendwarte und mehrere erfahrene Angler standen ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite. Gefangen wurden Rotaugen, Barsche und Rotfedern, welche in der Küche verwertet wurden. Eine Stärkung des Nachwuchses in Form von Getränken und Grillbratwurst zwischendurch sorgte für die nötige Ertüchtigung. Eine Erinnerungsplakette für jedes Kind und ein paar Schnappschüsse rundeten diesen schönen Nachmittag ab.

2. Sommerfest am Samstag, dem 27. August rund ums Vereinsheim Bei gutem Sommerwetter haben wir ein tolles Fest mit allem Zick und Zack bei guter Beteiligung gefeiert. Vielen Dank all den fleißigen Händen, die das Fest unterstützt haben.

3. Fischereiaufsicht, dringender Hinweis Bei Einrichtung von Angelplätzen sind Uferbefestigung und Bepflanzung zu schonen. Die Angelplätze sind stets sauber zu halten; vorgefundener Müll muß vor Angelbeginn beseitigt werden, auch dann, wenn der Müll nicht vom Angelnden verursacht wurde. Der Vorstand bittet alle Mitglieder und besonders die bestellten Fischereiaufseher (auch unserer Nachbarvereine) verstärkt Kontrollen an den Angelgewässern durchzuführen, um Schwarzfischerei und Vermüllung vorzubeugen sowie auf die Einhaltung der Regeln (siehe Erlaubnisschein und Satzung) hinzuweisen. Bei Fehlverhalten und Missbrauch werden der Ehrenausschuss und ggf. die Behörden tätig.

4. Abangeln 2016 Das Abangeln für Vereinsmitglieder und Bewerber findet am Samstag, dem 17. September in der Hase statt, Treffpunkt ist um 14:00 Uhr an der Einmündung der Helter Beeke.

5. Raubfischangeln Gemeinsam mit der Jugendgruppe treffen wir uns am Samstag, dem 26. November um 8.00 Uhr am Leichtathletikstadion zum Raubfischangeln. Nach dem Messen und Wiegen der Raubfische beim Vereinsheim lassen wir das offizielle Angeljahr 2016 ausklingen.

6. Fischereiprüfung Der Herbst-Lehrgang für die Fischereiprüfung beginnt im September im Vereinsheim. Anmeldungen nimmt der geschäftsführende Vorstand entgegen.

Verfasser: Hans-Dieter Boven, Pressewart des FV Meppen e. V.; Bokeloher Str. 70, 49716 Meppen, Tel. 05931-3115

Vereinsbericht 05/06 2016

Vereinsbericht des Fischereivereins Meppen e.V. für das Mitteilungsblatt Mai/Juni 2016
"Sportfischer in Weser/Ems"
1. Volles Haus bei der Mitgliederversammlung des Fischereivereins (FV) Meppen im
Kolpinghaus. Hier spiegelt sich die Begeisterung an der Passion Natur, Fischen/Angeln
und den vielseitigen Aktivitäten im Vereinsleben wider.
Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder zeichnete der Vorsitzende Christoph
Elbert zahlreiche Mitglieder für 50-jährige, 40-jährige und für 25-jährige Verbundenheit und

Weiterlesen: Vereinsbericht 05/06 2016