FV Meppen 1888 e. V.

Allgemeine News

Vereinsbericht 09/10 2017

Vereinsbericht des Fischereivereins Meppen 1888 e.V. für das Mitteilungsblatt
September/Oktober 2017 „Sportfischer in Weser/Ems“
 
1. Jugendförderung
 
Bereits am 27.07.2017 konnte unser Jugendwart Jürgen Janzen eine Spende in Höhe von 250 Euro entgegennehmen. Die Spende wurde ihm durch Herrn Dennis Egbers, in Vertretung für die Sparkasse Emsland, überreicht.
Dieses Geld wird für die Förderung der Jugend des Fischereivereins Meppen 1888 e. V. eingesetzt. Die Jugendgruppe des Vereins besteht aus knapp 100 Junganglerinnen und Jungangler, die im Rahmen der Vereinsarbeit des FV Meppens den verantwortungsvollen und fachgerechten Umgang mit der Natur, sowie das Erlebnis Angeln erlernen. Die Jugendarbeit des Vereins dient nicht nur der Generierung neuer Mitglieder, nein, vielmehr dient sie dazu den Jugendlichen soziale Kompetenz zu vermitteln sowie ihnen den Naturschutz näherzubringen. Durch die vielen gemeinschaftlichen Aktivitäten, wie z. B. Zeltlager, Gemeinschaftsangeln oder Angelausflüge  haben die Jugendlichen die Möglichkeit soziale Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.
Umso mehr ein Grund dafür, sich bei der Sparkasse Emsland, für diese großzügige Spende, zu bedanken. Der FV Meppen 1888 e. V. sagt an dieser Stelle nochmals Dankeschön!
 
2. Nachtangeln und großes Vereinsangeln
 
 
Am Freitag, den 30.06.2017 trafen sich 21 Mitglieder zum gemeinschaftlichen Nachtangeln, am Dortmund Ems Kanal. 7 der 21 Angler konnten sich anschließend über Fisch für die Küche bzw. für die Räuchertonne freuen. Unser Fachwart Heinrich- Dieter Wielage und einige freiwillige Helfer versorgten die Angler zwischenzeitlich zur Stärkung mit Rostbratwürsten und Erfrischungsgetränken.
Am Sonntag, den 13.08.2017 fand das große Vereinsangeln des FV Meppen statt. Leider viel dieses Gemeinschaftsangeln mit 23 Teilnehmern nicht so groß aus wie gewohnt, was aber wohl dem schlechten Wetter geschuldet war. Von den 23 Teilnehmern konnten sich 13 Fänger über frischen Emsfisch, für die Veredlung zu feinen Fischgerichten in der heimischen Küche, freuen. Auch hier sorgten unser Fachwart und einige freiwillige Helfer für eine anschließende Stärkung vom Grill und Erfrischungsgetränke für die Angler. So konnten die Angler dieses Gemeinschaftsfischen bei Fachgesprächen und Bratwurst ausklingen lassen.
 
3. Workshop
 
Am 05.08.2017 fand zum zweiten Mal der Raubfischlehrgang „Spinnfischen für Einsteiger“ statt. Der FV Meppen möchte mit diesen Workshops Anfängern und Neueinsteigern in eine Angelart den Einstieg erleichtern. Da es den Ausbildern während des Lehrganges zur Fischerprüfung nicht möglich ist auf jedes Detail wie z. B. jeden Kunstköder oder jede Angelmethode einzugehen, versuchen wir mit diesen Workshops den Anglern eine Hilfestellung beim Einstieg in eine spezielle Angelmethode zu bieten. Auch dieses Jahr verlief der Workshop wieder sehr erfolgreich, so konnte der jüngste Teilnehmer Luca sogar schon im Praxisteil am Wasser einen Barsch anlanden und Teilnehmer Daniel konnte mit der im Workshop angefertigten Montage einen Barsch haken, den er dann aber leider vor den Füßen verlor. Nicht so erfreulich war, dass 4 Teilnehmer unentschuldigt dem Workshop fern blieben und somit anderen Interessierten die Möglichkeit nahmen an diesem Kurs teilzunehmen. 
Der ursprünglich für den 19.08.2017 geplante Workshop „Grundangeln für Einsteiger“ wurde in den Oktober/November verschoben. Bei diesem Workshop soll sich alles um das Grundangeln drehen. Schwerpunkte werden das Feeder- und Methodfeederangeln mit dem Futterkorb sein, aber auch das statische Grundangeln auf  Zander und Hecht sowie das moderne Karpfenangeln werden ein Thema sein. Den genauen Termin (wird noch bekannt gegeben) und  nähere Angaben zum Workshop finden Sie auf unserer Homepage. www.fv-meppen.de
Sollten Sie noch Anregungen oder Wunschthemen zu unseren Workshops haben können Sie uns diese gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mitteilen.
 
4. Abangeln
 
Das Gemeinschaftangeln am Dortmund Ems Kanal findet am 16.09.2017 statt. Treffen ist um 14:00 Uhr am Vereinsheim in Meppen. Die Jugend trifft sich am 23.09.2017 um 14:00 Uhr an der Ems/B70 Brücke bei Elbert um ihr Gemeinschaftsangeln durchzuführen.
 
5. Lehrgang zur Fischerprüfung
 
 Am 19. September 2017 beginnt ein  Lehrgang zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung, der mit der Prüfung abschließt. Im Kurs werden  umfassende Kenntnisse in der Fisch- und Gewässerkunde, dem Tier-, Natur- und Umweltschutz sowie in der Geräte- und Gesetzeskunde vermittelt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten Interessierte sich möglichst bald anmelden. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Die bestandene Prüfung ist lt. Nieders. Fischereigesetz Voraussetzung für eine Mitgliedschaft in einem Angelverein. Unterrichtsabende werden jeweils dienstags und donnerstags von 19.oo – ca. 20.45 Uhr im Vereinsheim, Erikaweg 12, stattfinden. Anmeldungen sind im Vereinsheim sowie online möglich. Nähere Infos:  www.fv-meppen.de 
 
 
 
 
 
 
Verfasser, Marko Schmeddes für den  FV Meppen 1888 e. V.