FV Meppen 1888 e. V.

Aktuelles

Vereinsbericht des FV Meppen e.V. 09/10 2012

 

Vereinsbericht des Fischereivereins Meppen e. V. für das Mitteilungsblatt September/Oktober 2012 „Sportfischer in Weser/Ems“

 

1.. Ferienpassangeln der Nachwuchsangler

Bei bestem Sommerwetter hatten sich über 20 Kinder zum Angeln an der Oberradde mit einheitlicher Stippausrüstung angemeldet. Die Jugendwarte und ca.10 erfahrene Angler standen ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite. Gefangen wurden Rotaugen, Barsche und Rotfedern, welche in der Küche verwertet wurden. Eine Stärkung des Nachwuchses in Form von Getränken und Grillbratwurst zwischendurch sorgte für die nötige Ertüchtigung. Eine Erinnerungsplakette für jedes Kind und ein paar Schnappschüsse rundeten diesen schönen Nachmittag ab.

 

2. Fischerfest am Samstag, dem 08. September rund um das Vereinsheim

Weiterlesen: Vereinsbericht des  FV Meppen e.V. 09/10  2012

Vereinsbericht des FV Meppen e.V. 07/08 2012

 

Vereinsbericht des Fischereivereins Meppen e. V. für das Mitteilungsblatt „Sportfischer in Weser/Ems“ Juli/August 2012

 

1.    Der Fischereiverein Meppen begrüßt den Besatz mit Farmaalen in        Ems, Hase und Kanälen durch den Landesfischereiverband Weser/Ems. Als Folge des Tankerbrandes bei der Raffinerie in Lingen-Holthausen  wurde wahrscheinlich der gesamte Aalbestand im Dortmund-Ems-Kanal zwischen Lingen und Meppen vernichtet. Dringend erforderlich ist dabei aber die verursachergerechte Kostenzuweisung! Es kann doch nicht sein, dass sich die Verantwortlichen der Tankerkatastrophe durch juristische Hin- und Herschieberei davonstehlen! Da die natürlichen  Aufstiegswege der Glasaale im Einzugsgebiet der Ems durch Sperrwerke, Wehre, Schleusen, Wasserkraftwerke und Verbauungen immer weiter zerstört werden, sind solche Maßnahmen ein Weg diesem Traditionsfisch der Ems  das Überleben und die Erhaltung der Art  zu erleichtern.

Weiterlesen: Vereinsbericht des  FV Meppen e.V. 07/08  2012

Vereinsbericht des FV Meppen e.V. 05/06 2012

 

Vereinsbericht des Fischereivereins Meppen e.V. für das Mitteilungsblatt Mai/Juni 2012

" Sportfischer in Weser/Ems"

 

 

 

1. Bei der Mitgliederversammlung 2012konnte der Vorsitzende Dieter Heuwers viele Mitglieder für 40-jährige und 25-jährige Verbundenheit und Treue zum Verein auszeichnen. Auch von vielen Veranstaltungen am und im Anglerheim konnte er berichten, bei denen  zahlreiche Mitglieder tatkräftig unterstützten. Die Folgen des Tankerunglücks bei der Raffinerie in Lingen-Holthausen wurden von den Anwesenden diskutiert. Es wurde Kritik an den Fragen der Verantwortlichkeit geäußert.

Weiterlesen: Vereinsbericht des  FV Meppen e.V. 05/06  2012

Neue Erlaubnisscheine

Achtung wichtige Neuerung bei den Erlaubnisscheinen

 

Die neu ausgehändigten Erlaubnisscheine weichen von den bisherigen Erlaubnisscheinen ab. Während es bislang jedes Jahr neue Erlaubisscheine gab werden die jetzigen Scheine zur darauf folgenden Saison verlängert. Soll heißen, man legt im nächsten Jahr den Erlaubnisschein wieder vor und bekommt bei erfolgter Beitragszahlung den Schein um ein weiteres Jahr verlängert. Die neuen Erlaubnisscheine dürfen am Ende der Saison auf keinen Fall entsorgt werden!

Die neuen Erlaubnisscheine können 3 mal verlängert werden.

 

 

 

...

Vereinsbericht des FV Meppen e.V. 03/04 2012

 

Vereinsbericht des Fischereivereins Meppen 1888 e.V. für das Mitteilungsblatt „Sportfischer in Weser/Ems“ in März/April 2012

 

Bevor wir im März in die neue Angelsaison starten können, bedarf es nach der Mitgliederversammlung am 17. Februar (Bericht in der nächsten Ausgabe) bestimmter Regeln und Arbeitsabläufe, um die verordneten Voraussetzungen zu schaffen und die notwendigen Arbeitsbelastungen im Vereinsleben auf viele Schultern zu verteilen. Wir bitten alle Mitglieder, sich möglichst in das Vereinsleben einzubringen und bei den erforderlichen Arbeitseinsätzen mit Rat und Tat zu helfen bzw. zu unterstützen.

Weiterlesen: Vereinsbericht des  FV Meppen e.V. 03/04  2012