FV Meppen 1888 e. V.

Allgemeine Informationen zu unseren Gewässer

Allgemeine Informationen zu unseren Gewässern

 

Die Pachtgewässer des Fischereivereins Meppen bestehen aus Flüssen    ( schiffbar und nicht schiffbar ), Kanalstrecken, Seen und einigen Altarmen. Die Fischerrechte liegen bei der Bundesrepublik Deutschland, dem Land Niedersachsen und der Stadt Meppen. Unsere Gewässer liegen in der Zuständig der Fischereigenossenschaften Ems 1, Ems 2 und Hase 3. Mit allen Genossenschaften sind gültige Pachtverträge abgeschlossen wordenIm einzelnen stehen unseren Anglern folgende Gewässer zur Verfügung:

Ems ( nicht schiffbar ) , Ems ( schiffbar ), Emsaltarm Esterfelder ForstEmsaltarm Yachthafen, Hase , Kanal, Altarm Rien, Hasealtarm Wekenborg, Dortmund- Ems- Kanal, Kanaldurchstich Hüntel, Nordradde, Helter Beeke, Teglinger See, Baggersee Dalum Rull.

 

 

Die genauen Bemarkungen sind auf unseren Fischerei- Erlaubnisschein angegeben.

Unsere Gewässer werden vom Nieders. Wasseruntersuchungsamt in Hildesheim mit der Güteklasse 2,5 bisausgewiesen ( mäßig verunreinigt- Gewässerstrecke mit mässiger Belastung ). Sauerstoffgehalt in der Regel nicht unter 6-9 mgl/O2, entsprechend 70% Sauerstoffsättigung. Zahlreiche und artenreiche Organismen. Auf langsam fliessenden Gewässerstrecken Eutrophierungserscheinungen, Verkrautung, Veralgung.